Lesen über Nano-Robotik: Herr aller Dinge ‒ Andreas Eschbach

Robotik

Robotik-Forscher sucht nach der Erlösung von Armut, findet menschliche Unzulänglichkeit.

Das ist für mich der Roman »Herr aller Dinge« von Andreas Eschbach in einem Satz. Eine Geschichte über Forschung, über Technologie, über Robotik, über Geschichte und über Menschlichkeit.

»Herr aller Dinge« ist eines meiner 10 besten Bücher 2014, und deswegen eine Besprechung wert.

15 Tipps für Gesundheit auf Geschäftsreisen

Gesund Reisen

Sie reisen geschäftlich, zu Kongressen, Konferenzen und Besprechungen? Kurztrips des Berufs wegen? Heute hier, nächste Woche dort? Sie möchten ‒ ja sie müssen ‒ auf diesen Geschäftsreisen gesund bleiben? In der Vergangenheit erwischte Sie doch des Öfteren bei oder nach einer Reise eine Erkältung oder ein Infekt? Dann ist dieser Artikel für Sie und Ihre…

Google zerschlagen = Sandburgen zertrampeln. Besser Netzneutralität.

Google Sandburg

Es gibt zwei Arten von Kindern.

Kinder, die Sandburgen bauen. Kinder, die Sandburgen zertrampeln.

Die erste Art von Kindern sitzen versonnen da, und bauen, klopfen. Wenn ein Teil einstürzt, bauen sie ihn wieder auf, nur schöner und größer. Die zweite Art von Kindern trampeln über Sandburgen oder laufen einfach hindurch, ohne selbst etwas sinnvolles hinzuzufügen. Sie zerstören.